Header-2_aaron-burden-eZrIiv5bKxY-unsplash.jpg

individuell - ganzheitlich - lösungsorientiert

Mein Angebot für Sie

quotes.png

Gemeinsam sind wir stark und
im Herzen verbunden.

Couple-heller-IMAGO-02.png

IMAGOpaartherapie

Seitdem ich im September 2018 das erste Mal mit der Imagotherapie in Berührung gekommen bin, bin ich begeistert davon. Ich war tief berührt und durfte nochmals neue Seiten meines Partners entdecken. Für mich ist es tatsächlich DER Weg für Paare, mehr miteinander in Verbindung zu kommen, mehr Akzeptanz und Verständnis füreinander zu schaffen.

 

Imago bedeutet das Bild oder das Bildnis; das innere Bildnis, was wir uns meist im Alter von 0-6 Jahren von Beziehung machen. Und danach suchen wir uns (unbewußt) eine/n Partner*in, der die Bedürfnisse erfüllen soll, die die wichtigsten Bezugspersonen nicht erfüllt haben.  Dieser Mensch weiß jedoch nichts davon und außerdem kann er/sie diese Bedürfnisse aufgrund seiner Geschichte genau nicht erfüllen. Dies führt dann oft zu Kritik und Konflikten. Um diese zu bewältigen, macht es Sinn das zugrundliegende Bedürfnis zu verstehen, wozu der Imago-Dialog sehr hilfreich und unterstützend ist.

Dieser Dialog ist das Hauptinstrument bei der Imago-Therapie. Dieser gestaltet sich so, dass nur einer spricht, der andere aktiv und wertschätzend zuhört und das Gehörte in den gesagten Worten spiegelt. In den Dialogen geht es darum, das Gegenüber besser zu verstehen, sich einzufühlen und somit Verhaltensweisen des Partners*in und auch die eigenen besser kennenzulernen und zu begreifen. Bildlich gesprochen kann man sich auch vorstellen, dass jede/r in seiner eigenen Landschaft mit den eigenen Erfahrungen zu Hause ist. Der Dialog bildet die Brücke zwischen den beiden Landschaften, der es ermöglicht den anderen in seiner Landschaft zu besuchen und Neues zu entdecken.

Jedes Paar trägt alle Ressourcen für eine Lösung in sich. Diese sind jedoch in Streitsituationen verdeckt. Die Therapeut*in versteht sich als Wegbegleiter*in und Unterstützer*in, gibt die nötige Sicherheit, damit das Paar auf Entdeckungsreise gehen kann. Somit kann es zu einem tiefen und achtsamen Austausch kommen, der Wachstum und Veränderung ermöglicht, hinderliche Muster erkennt und Lösungen für die Zukunft entstehen lässt.
 

Wer noch mehr zu Imago und zur Imago-Therapie lesen mag, findet hier weitere Informationen:

www.harvilleandhelen.com

www.imagoaustria.at

www.imago-deutschland.de

Brücke-Garten-IMAGO.jpg

 Das sagt ein Paar:

Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal sehr herzlich bei Frau Derr für ihre liebevolle & herzliche Begleitung bedanken.

Sie war in jedem Moment präsent, hat uns aufgefangen, wenn wir Unterstützung brauchten & hat uns Raum gegeben, wenn wir im gegenseitigen Austausch waren.

Mit ihrer Leichtigkeit & ihrer Professionalität hat sie es uns ermöglicht, zu unseren Gefühlen & Beziehungsmustern zu finden. So konnten wir Verstehen & Mitfühlen für den anderen aufbauen.

Wir fühlten uns bei Frau Derr in jedem Moment sicher & wohl und würden jederzeit wieder ihre Hilfe in Anspruch nehmen.

Sabine & Michael

 
Schriftzug-Simone-Derr.png

Praxis:

Simone Derr

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Systemische Paar- und Familientherapeutin

sinnvoll – Zentrum für Gesundheit

Menzinger Str. 68
80992 München

E-Mail: praxis(at)simonederr.de

Mobil: +49 151 755 104 69